Wer wir sind

Wir sind eine evangelische Freikirche, weltweit auch unter dem Namen „Baptisten“ bekannt.

Die Geschichte der Baptisten reicht bis in die Reformationszeit zurück. De Name „Baptisten“ (d.h. Täufer) verweist auf den kirchengeschichtlichen Ursprung dieser Freikirche. Neben den beiden großen Strömen der Reformation im 16. Jahrhundert entwickelte sich bereits damals der so genannte „dritte Flügel“ der Reformation, das Täufertum.

Die erste Baptistengemeinde auf dem Europäischen Kontinent wurde vor über 400 Jahren in Holland (1609 in Amsterdam) gegründet. In Deutschland wurde die erste Baptistengemeinde 1834 von Johann Gerhard Oncken in Hamburg gegründet.

Die Baptistengemeinde in Passau-Ries ist 2008 gegründet worden und gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

Von unserem Selbstverständnis sind wir:

Evangelisch

Wir sind Evangelisch, weil das Evangelium von Jesus Christus, als die frohe Botschaft Gottes an uns Menschen, unsere Glaubens und Lebensgrundlage ist.

 

Freikirchlich

Wir sind Freikirchlich, weil wir großen Wert auf die Freiwilligkeit der persönlichen Entscheidung für den christlichen Glauben legen, die Freiwilligkeit der Mitgliedschaft in einer Gemeinde betonen und die Unabhängigkeit von Kirche und Staat vertreten.

 

Gemeinde

Wir sind eine Gemeinde, weil wir eine Gemeinschaft aus überzeugten Christen sind, die sich von Gott gerufen wissen gemeinsam ihren Glauben nach dem Vorbild der ersten christlichen Gemeinde zu leben.

 

Baptisten

Wir sind Baptisten, weil wir nur Menschen auf das Bekenntnis ihres persönlichen Glaubens taufen und in die Gemeinde aufnehmen.

Besuchen Sie uns

Sonntag
Gottesdienst: 10:00-11:30 Uhr

 

Montag
Internationaler Hauskreis: 19:30 Uhr

 

Dienstag
Hauskreis in Passau: 19:00 Uhr
Hauskreis in Wegscheid: 19:30 Uhr

 

Mittwoch
Hauskreis in Schärding: 19:30 Uhr

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online